Windows 8 — 01 Juni 2011

Derzeit gibt es Gerüchte wonach Xbox 360 Spiele, in Zukunft nicht nur mehr auf der Konsole laufen werde sondern auch auf Computer mit Windows 8. Mit Windows 8 soll es dann möglich sein, seine Spiele einfach direkt am PC spielen zu können. Zwar ist es angeblich nicht möglich direkt gegen Konsolenspieler anzutreten, dennoch finde ich diese Idee sehr interessant.

Natürlich muss man diese Gerücht noch mit Vorsicht genießen, da sich Windows 8 noch in einem sehr frühem Stadium befindet und dies möglicherweise nur eine Konzeptidee war und nie umgesetzt wird. Aber es ist meiner Meinung nach eine Interessante Möglichkeit mit Chancen. So könnte man vielleicht direkt über die Windows Live ID die Konten von der Xbox und dem Computer verknüpfen und sich auf dem einem Gerät ein Spiel kaufen auf beiden Spielen. Auch mit Windows Phone gäbe es einige Möglichkeiten, es gibt ja schon bereits Xbox Live auf dem Windows Phone, mit dem man auch die Xbox und das Smartphone verknüpfen kann. Dies könnte man jetzt noch auf den Computer ausweiten und alle mit einander verbinden.

Spielehersteller dürfte es auch freuen, denn so müssen sie ein Spiel nur noch ein mal Entwickeln und es ist auf beiden Plattformen verfügbar. Auf jeden Fall birgt so eine Integration und Verknüpfung viel Potential.

Share

About Author

  • Rene

    das wird 100% nicht möglich sein. um eine Xbox Spiele disk im PC lauffähig zubekommen brauch man in erster linie ein firmwaregeändertes PC Laufwerk, für die neuren XGD3 Games ein Firmwaregeändertes Xbox Laufwerk. selbst wenn man das hat, ist es nicht möglich die spiele zuspielen. ansonsten wären bereits vor 5- 6 jahren schon die ersten emulatoren für 360 spiele erscheinen.

    • Sönke

      Mittlerweile bin ich da auch eher skeptisch geworden, aber vielleicht läuft ja auf der nächsten Xbox Windows 8.

  • Rene

    na das wäre natürlich nen highlight 😀