Windows 8 — 29 April 2011

Laut einem Artikel von Winrumors wird es Versionen von Windows 8 geben welche ohne bereits enthaltenen Internt Explorer erscheinen soll, auch der Windows Media Player soll in diesen E-und N-Versionen nicht integriert sein.

Der Internet Explorer ist bereits seit Windows 98 in Windows enthalten, dies führte auch zur Verdrängung des damaligen Marktbeherrschers Netscape. Das der Internet Explorer schon in Windows enthalten ist führte häufiger zu klagen aufgrund Wettbewerbsgründen. Deshalb bietet Microsoft seit dem höhepunkt des Stretits 2009 ein Auswahlbildschirm für die fünf größten Browser. Die Browserauswahlfüht auf eine eigens dafür eingereichtete Webseite Browserchoice.eu.

Bevor dieser eingebaut wurde hatte Microsoft die Auslieferung eines Betriebssytems ohne den IE angekündigt, dies soll nun anscheinend in Windows 8 wieder verfolgt werden.

 

Share

About Author