Videos Windows 8 — 29 Oktober 2011

Windows 8 wird sehr stark auf Tablets optimiert, da man aber ein Tablet im Gegensatz zu einem Desktop Computer oder Notebook auch mal vom Querformat ins Hochformat dreht muss sich das Betriebssystem entsprechend anpassen. Wie das genau in Windows 8 passiert und aussieht hat Microsoft in einem Blogpost erläutert.

Um etwas besser lesen zu können oder ein Video optimal an das Format eines Tablets anzupassen muss man es drehen. Windows 8 dreht sich auch gleich mit und passt sich an. Wenn man sich auf dem Startscreen befindet und das Tablet im Portrait Modus, also im Hochformat hält, drehen sich die Tiles mit und man kann immer noch mit einem Wisch nach rechts und links zwischen ihnen navigieren.

Auch die Apps passen sich an, zum Beispiel die Wetter App passt sich durch ein Drehen der Kacheln an. Ebenso bleibt die Suche und die Leiste am rechten Rand.

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.