News Screenshots Windows 8 — 06 Dezember 2011

Die Webseite winunleaked.tk scheint irgendwie stetig die aktuellsten Windows 8 Versionen zu besitzen. In letzter Zeit kamen sehr viele Informationen von dort. Jetzt gibt es von dort schon wieder neue Einblicke in einen der absolut aktuellsten Windows 8 Builds.

Dieser neu veröffentlichte Screenshot zeigt den Startscreen aus dem Build 8165. Das sieht doch optisch meiner Meinung nach mit diesem dunklem Theme schon richtig gut aus. Viele haben bisher kritisiert, dass Metro zu bunt sei. Hier sieht man es muss nicht zwangsläufig viele Farben haben.

In der neuen Version des Startscreens ist zwar nicht viel neues bis auf die Farbgebung zusehen, aber laut winunleaked soll sich die Bedienung mit der Maus um einiges verbessert haben.

Eventuell bekommen wir sogar bald ein Video von diesem neuem Build zu sehen. Wenn es dieses gibt wird es natürlich sofort hier zu sehen sein.

Share

About Author

  • Brokoli1

    Interessant. Allerdings fand ich die Metro Oberfläche in der DP besser. Naja,man darf gespannt sein.

    Ich frage mich nur,woher winunleaked.tk die Build bekommt. Haben die einen Mitarbeiter,der die heimlich rausgibt? Sehr merkwürdig.

    • Sönke

      Den Hintergrund und das Theme wird man sich ziemlich sicher auch anpassen können. Schon in der Beta, welche wahrscheinlich im Februar erscheint soll das möglich sein.
      Woher winunleaked das alles bekommt habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht ein Microsoft Mitarbeiter, der das heimlich macht.

  • Die von Microsoft dürfen das doch garantiert nicht einfachso rausgeben, sicherlich nicht einmal einen Screenshot. Also ich würde es nicht riskieren.

    Immerhin scheint es jetzt eine etwas andere Anordnungsmöglichkeit für die Apps und Anwendungen geben, zumindest nicht mher nur nach Alphabet.

  • Brokoli1

    Sicherlich wird man alles anpassen können. Aber für den Desktop gefällt mir das nicht. Auf Tablets wunderbar. Aber aufm Desktop PC? Naja, da bin und bleibe ich skeptisch.

    Zur Frage der Leaks: Es muss jemand mit Microsoft Kontakt haben oder irgendwelche Server,auf denen die neusten Buld liegen gehackt haben. Wer weiß das schon. Oder nur ein PR-Gag. Wer weiß das schon.

  • Dinolino

    Irgendwie habe ich das Gefühl das Microsoft dahinter steckt. Sie wollen sicher viel Aufmerksamkeit und deshalb geben sie Häppchen weise Informationen heraus um auch die Reaktionen zutesten.