Tutorials Windows 8 — 09 März 2012

Möchte man an einem Windows 8 Computer wirklich arbeiten benötigt man immer noch sehr häufig den Desktop. Standardmäßig landet man aber zunächst auf dem Metro Startscreen. Mit einem Trick kann man jedoch auch gleich im Desktop Modus starten.

Um das zu erreichen muss man zunächst eine Datei mit folgendem Inhalt erstellen:

[Shell]
Command=2
IconFile=Explorer.exe,3
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

Dazu erstellt man sich einfach mit z.B. dem Texteditor eine neue Datei, fügt den Text ein und speichert sie mit der Endung “.scf” ab, z.B. “startDesktop.scf”. Den Ort den man zum Speichern wählt sollte man möglichst später auch noch wiederfinden können.

Danach muss man eine Aufgabe für Windows erstellen. Über die Suche unter den Programmen ist die Aufgabenplanung in der deutschen Version leider nicht zu finden. Deswegen muss man zunächst die Konsole öffnen, indem man z.B. in der Suche “cmd” eingibt. Um die Suche für Anwendungen schnell öffnen zu können, gibt es die Tastenkombination [Windows-Taste] +[Q].

Nachdem die Konsole geöffnet ist, gibt man “taskschd” ein und drückt Enter. Jetzt öffnet sich die Aufgabenverwaltung, wo man zunächst auf “Aufgabenplanungsbibliothek” klicken und dann mit einem Rechtsklick eine neue Aufgabe erstellen muss.

Danach muss man einen Namen vergeben, dieser kann beliebig sein ich habe es einfach “StartDesktop” genannt.

Hat man einen Namen vergeben muss man im Tab “Trigger” auf “Neu” klicken und festlegen, wann diese Aufgabe ausgeführt werden muss. Dort muss unbedingt “Bei Anmeldung” ausgewählt werden.

Als letztes muss man in den Tab “Aktionen” wechseln, dort wieder auf “Neu” und über den Button “Duchsuchen” die am Anfang erstellte Datei auswählen.

Zum Schluss schließt man die Einstellungsfenster über “OK” und auch das Programm. Startet man jetzt das nächste mal den Computer wird nach der Anmeldung gleicht der Desktop gestartet. (via)

Update: Mit MetroDeactivator gibt es jetzt auch ein Tool, dass das selbe erreicht, aber wesentlich weniger Schritte benötigt.

Share

About Author

  • Schreinemakers

    Kann bei Windows8 kein @ eingeben. Ich glaube es sind auch noch andere Buchstaben.
    Kann man mir hier helfen?

    schreinemakers@gmail.com

    corno

    • theSoenke

      Nutz du es in einer VirtualBox? Dort gab es mit dem @ Zeichen bei mir auch Probleme. Aber auf einem richtigem System installiert funktionieren bei mir alle Zeichen einwandfrei.

    • Louis_Quatorze

      Alt + 64 ergibt @6bd72af4ec0feddd2872a85f3256f5ee:disqus 

  • Heiner

    Der Ansatz ist schon gut. Allerdings wird auf dem Desktop jedesmal der Ordner für Bibliotheken geöffnet.. Frage: hab ich etwas falsch eingegeben oder ist das so ???

    • theSoenke

      Das ist schon richtig so. Die Lösung ist leider noch noch nicht 100 prozentig perfekt

  • Ronnst

    Hallo. Ich habe die Consumer Edition auch mal getestet. Mir ist aufgefallen, das ich bestimmte Fenster nicht einfach so schließen kann. Zum Beispiel der neue IE. Es gibt dort kein Button, um ihn zu schließen. Oder das integrierte Mail-Programm. All diese Programme stehen noch im Taskmanager, wenn ich den öffne. Ich kann doch aber nicht immer dort die noch offenen Programme beenden.
    Oder wie soll das funktionieren?

    Gruß
    Ronny

    • theSoenke

      Mit der Maus werden Programme geschlossen, indem man am oberen Bildschirm Rand klickt und das Programm dann bis nach unten zieht. Auf der Tastatur funktioniert weiterhin die altbekannte Tastenkombination [Alt] + [F4]

  • Pingback: MetroDeactivator: Metro Startscreen deaktivieren | Win 8

  • http://twitter.com/Franki_Home Franki S. D.

    Kleine Info am Rande für die Release Preview, der Desktop startet auch automatisch sobald man sich die Desktop Gadget einrichtet und diese auf dem Desktop plaziert hat. Und hier startet dann auch kein Explorer mit. Ich habe das nach 3 Installationen immer wieder so feststellen können. Entfernt man wieder alle Gadgets startet das System wieder bis zur Metro Ui.

    • theSoenke

      Klingt interessant, aber bei mir ist diese verhalten bisher leider nicht aufgetreten

  • @DumblyDouner

    Es geht auch einfach: Lasst beim Einloggen einfach die Enter-Taste etwas länger gedrückt und schon startet automatisch der Desktop. ;)

  • Schweinefleisch

    wie lange dauert dass dann wenn der PC startet dass er gleich zum Destkop geht