Screenshots Windows 8 — 27 März 2011

Vor kurzem wurde ein Screenshot auf einer chinesischen Windows News Webseite Win7china.com vom Wiederherstellungsmenü von Windows 8 veröffentlicht. Auf diesem sind zwei Buttons zu sehen. Bei dem einem kann man den Computer zurücksetzen, aber gleichzeitig alle Einstellungen und Daten behalten. Da Windows mit der Zeit meistens immer langsamer wird kann man hiermit den Computer sehr schnell immer beschleunigen und dies ohne den ganzen Aufwand mit den Daten wieder draufzuladen und alle Programme zu installieren und sich wieder alles anzupassen.

Mit dem zweiten Button „Reset“ setzt man den Computer auf Werkzustand zurück, dies kann sehr nützlich sein wenn man den Computer z.B. verkaufen will oder einfach mal wieder einen komplett aufgräumten Pc. Dieses Feature wäre auch wirklich nützlich, denn dadurch spart man es sich alle Daten zu löschen und Windwos neu zu installieren.

Diese Beiden Funktionen finde ich wirklich sinnvoll. Besonders die Funktion „Restore“ gefällt mir, da das umständliche Daten zurückspielen und Programme installieren sehr zeit intensiv ist. Dieser „Restore soll sogar angeblich nur ca. zwei Minuten dauern.Auch das Resetten des kompletten Computers ist meiner Meinung nach eine gute idee.

Da es so viele informationen und Bilder von dieser Funktion gibt denke ich, dass sie aich letztendlich wirklich im nächsten Windows kommt.

Hier der Screenshot:

Share

About Author