News Sonstiges Windows 8 — 08 November 2011

Microsoft hat eine zweite Beta Version des Kinect SDKs veröffentlicht. Diese unterstützt nun auch den Windows 8 Developer Preview. Die neue Version soll eine bessere Skeletterkennung und damit ein präziseres Erkennung bieten. Zzudem enthält sie eine neue API für den Zugriff auf den Gerätestatus.

Außerdem gibt es jetzt auch eine 64-Bit Version, bisher wurden nur 32-Bit Anwendungen unterstützt.

Herunterladen kann man sich das SDK unter kinectforwindows.org

Vor kurzem hat Microsoft auch ein Video zu Kinect veröffentlicht, um die Möglichkeiten und zukünftige Anwendungsmöglichkeiten zu demonstrieren.

Share

About Author

  • Max

    Tja, nicht mehr lange bis zum Holodeck 😀