Tutorials Windows 8 — 20 April 2011

Ich habe bereits vor kurzem einen Artikel über einen eingebautem PDF Reader in Windows 8 berichtet. Dieser Reader ist auch schon im Milestone 1 Build 7850, welcher geleakt wurde enthalten.

Bisher ist bis auf den Namen Reader eigentlich nichts zu sehen. Dennoch bestätigt dies, das ein Reader in Windows 8 von Haus aus dabei sein wird.

Der Reader kann nicht von Standard aus gestartet werden, damit er funktioniert muss man ein paar kleinigkeiten in der Registry ändern. Zuerst muss man in der Registry zu „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Applets\Paint\Capabilities“ navigieren. Dann erstellt man eine neue Zeichenfolge (im Englischen „string value“) und benennt diese „CLSID“ und setzt den Wert auf „{D3E34B21-9D75-101A-8C3D-00AA001A1652}„. Dann über die Suche die glcnd.exe suchen und starten. Dann wird der Reader geöffnet.

 

Share

About Author