News Tablets — 13 Dezember 2012

Asus wird demnächst ein weiteres Windows 8 Tablet auf den Markt bringen und zwar das VivoTab Smart. Dieses nutzt nicht Windows RT, sondern das vollwertige Windows 8 auf dem alle Desktop Programme laufen. Das Gerät hätte wohl eigentlich schon früher erscheinen sollen, aber aufgrund von Problemen bei Intel mit dem neuen Clover Trail Prozessor gab es eine Verzögerung. Mit den neuen Clover Trail Prozessoren möchte Intel endlich mit der ARM Konkurrenz in Sachen Stromverbrauch und Preis mithalten können, um auch im Tablet Markt mitspielen zu können.

Das Gerät selbst besitzt einen 10.1 Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 1366×768 Pixeln, 2 GB Arbeitsspeicher eine Kamera mit ganzen 8 MP, eine sehr hohe Auflösung für Tablets, sowie 64 GB Speicher. Außerdem wiegt es nur 580g und 9,4mm dünn. Kosten soll das Gerät 499 Dollar, vermutlich wird der Preis in Euro ähnlich sein.

Im ersten Kurztest vom Gerät bei Mobilegeeks zeigte man sich auch ziemlich begeistert über das neue VivoTab Smart, welches sich auf keinen Fall vor der Konkurrenz mit Windows RT verstecken muss.

Nach den ersten Infos scheint es sich um ein tolles Windows 8 Tablet zu handeln. Mit 499 Dollar und dabei ganzen 64GB Speicher klingt es auch vom Preis her ziemlich gut. In Deutschland soll es aber wohl erst im Januar verfügbar sein.

Share

About Author

Sönke