Screenshots — 19 Mai 2012

Das der auch Desktop in Windows 8 nicht unverändert bleibt und in einigen Dingen ein wenig mehr nach Metro aussieht, ist schon länger bekannt, auch der Explorer wird sich verändern. In einem neuen Blogpost im Windows 8 Entwickler Blog wird auf die Gründe für die Veränderungen mit Windows 8 genannt und welche Ziele verfolgt werden. Dies ist der bisher längste Artikel mit ganzen über 11.000 Wörter und damit schon fast ein kleiner Roman.

Dabei wird auch die Entwicklung von Windows dargestellt und die Versionen miteinander verglichen. Neben diesen ganzen Informationen über die Entwicklung von Windows 8 gibt es auch einen Screenshot aus einem sehr neuen Build. Dieser zeigt den Explorer, welcher noch wesentlich mehr Metro Einflüsse bekommen hat und sich optisch somit noch einiges verändert hat.

Ob diese Änderungen schon im Release Preview vorhanden sein werden ist nicht ganz klar. Im Artikel wird dazu gesagt, dass erst in der finalen Version all diese Änderungen enthalten sein werden.

Share

About Author

Sönke

  • Koopakiller

    Also ich finde den von der CP schöner, der war für mich schon metro genug. Also die Abgeflachten Buttons mit kaum 3D effekten sehen ja nicht schlecht aus, aber dieser einheitshintergrund….

    • theSoenke

      Naja im Consumer Preview sah der Explorer noch nicht wirklich nach Metro aus. An sich finde ich die neue Version, besser aber ein bisschen Farbe fehlt mir.

      • Brokoli1

        Sehe ich genau so. Die Ribbon Icons müssten noch etwas überarbeitet werden, die weiße farbe kann man bestimmt durch eine andere auswählen und die Tasklaiste müsste noch überarbeitet werden.

        Ich weiß garnicht, was alle an Windows 8 blöd finden. Mir gefällt alles! Total revolutionär. Das hätte man nie erwartet!

        • Ullowin

          Finde ich auch eine Revolution da Microsoft nun eine komplett andere Optik hat als bisherige OS für Tablet z.b Android Linux. Zurück zum Explorer, da hat Microsoft eindeutig klar gemacht das die nur noch Metro sehen wollen. Und wo einfach kein Metro geht wollen sie das wenigstens in den Vordergrund stellen. Ich kann mir vorstellen das Microsoft schon gerne in Windows 9 nur noch Metro haben will. Allerdings wird das glaube ich die ganze Community verhindern. Aber ich finde das Metro noch einen 3D Anstrich verdient hätte, aber dies wird wahrscheinlich erst in Windows 9 da  in Windows 8 Metro auch erst eingeführt wird. 

          • Koopakiller

             Zu dem weißen: Es liegt, denk ich, daran, dass er sich bei den Bibliotheken befindet, bei Win7 sind Sie auch ausgegraut (Bzw. die gibts dann garnicht).

            Mit genug Metro meinte ich nur das sie wenigstens die lichteffekte lassen könnten. Ansonsten kanns gern mehr metro werden aber, ganz so flach gefällts mir auch nicht.

            Allgemein find ich Win8 echt super, benutze auf meinem Laptop auch die CP seit dem Sie raus gekommen ist, funktioniert einfach super, aber auf meinem Desktoprechner kann ich es mir noch nicht so richtig vorstellen…

  • Elias

    Ich finden den neuen Explorer sehr schön, aber sie sollten diese Icons noch ändern. Die passen da irgendwie nicht wirklich rein. Und wenn man noch einen feinen grauen Strich zwischen dem Navigationsbereich und den eigentlichen Ordner ziehen würde, würde es garantiert noch toller aussehen.

  • Pingback: Release Preview Build 8400 kompiliert | Win 8()

  • Pingback: Neue Screenshots der finalen Metro Apps | Win 8()