Apps News — 26 Dezember 2012

Der bekannte VLC Media Player möchte auch eine Version für Windows 8 und Windows RT herausbringen und hat deswegen auf Kickstarter eine Kampagne gestartet, um das benötigte Geld für zum Beispiel professionelle Designer aufzubringen. Als Ziel für die Kickstarter Kampagne wurden 40.000 Pfund gesetzt, die 5 Tage vor dem Ende der Aktion auch erreicht wurden und mittlerweile um ein paar Tausend Pfund überschritten wurden und immer noch ein paar Tage läuft.

Würde sich das Entwicklerteam nur auf Freiwillige verlassen würde die Entwicklung wohl deutlich länger dauern und so wird auch noch gleich eine Windows Phone 8 Version mitentwickelt und mit dem Geld können zusätzliche Features implementiert werden. Beispielsweise soll mit dem Geld nach einem ersten Release noch folgende zusätzliche Funktionen eingebaut werden:

  • Livestream von verbundenen Kameras
  • DLNA Klient und Serverintegration zum Abspielen von Dateien, die auf DLNA fähigen Servern gespeichert sind
  • Synchronisierung von Medien mit Geräten im lokalen Netzwerk
  • Smartglass Unterstützung

Für das Design gibt es auch schon erste Mockups, die doch schon mal sehr vielversprechend aussehen.

vlc-win8jpg

vlc-win8-surface

 

Quelle: Kickstarter

Share

About Author

Sönke

  • Sehr schickes, fortschrittliches Design! 🙂