Apps News — 14 Februar 2012

Mozilla hat die Roadmap 2012 für Firefox veröffentlicht. Das Besondere daran ist, dass Mozilla eine Version für Windows 8 veröffentlichen wird. Was an sich auch noch nichts wirklich besonderes ist, aber diese Version soll auch eine Metro UI besitzen.

Sehr viele Informationen gibt es dazu bisher noch nicht, außer das die Version eine Appbar besitzen soll, im Vollbildmodus läuft und auf Touch Eingabe optimiert ist. Außerdem soll es eine Integration in die Charm Bar mit der Suche, dem Teilen in Social Networks und den Einstellungen geben.

Ich finde es auf jeden Fall gut, dass jetzt schon zumindest ein Browser Hersteller plant, auch eine Metro Version anzubieten und eine Alternative zum Metro IE bietet. Das wird vermutlich auch Microsoft animieren sich besonders viel Mühe zu geben. Hoffentlich ziehen auch die anderen Browser bald mit.

 

Share

About Author

(2) Readers Comments

  1. Für Tablets sicherlich keine schlechte Idee, aber wenn man immer den ff im normalen Windows benutzt und dauernd wechseln muss fände ich das nicht so toll. 🙁

  2. Pingback: Google arbeitet an Chrome mit Metro UI für Windows 8 | Win 8