Apps — 23 Oktober 2012

Im Windows Store ist jetzt neben der Bing-App von Microsoft auch eine Such-App von Google verfügbar. An einem Desktop Computer ist die App wahrscheinlich nicht besonders nützlich, aber auf einem Tablet sicherlich ganz nett (Derzeit funktioniert die App noch nicht auf Windows RT Geräten).

Die App bietet auch einige Vorteile zu der Webversion, etwa ist eine Suche über die integrierte Spracherkennung möglich, man kann sich sich seinen Suchverlauf ansehen und hat einen direkten Zugriff auf andere Google Dienste, wie Maps oder Youtube.

Zusätzlich nutzt die App auch Features von Windows 8, wie die Charms Bar. Damit kann man über den Suchen Charm direkt in Google suchen.

(via)

Share

About Author

Sönke

(4) Readers Comments

  1. hmmm ist ja nett. Vieleicht kommen ja noch andere Google Dienste, wie Maps, obwohl ich da eigentlich auf Nokia Maps hoffe. Die gefallen mir am besten.

  2. geht nur auf Windows 8, aber nicht auf Windows RT (wie das Surface) :-/

    • Ja, habe ich jetzt auch gesehen. Irgenwie ein bisschen unverständlich, aber kommt bestimmt bald.